Erd- und Wasserbau

Regenrückhaltebecken, Bauwerksabdichtungen gegen drückendes Wasser oder Oberflächenwasser, Kanäle, Wasserläufe, Feuerlöschteiche, Fisch-und Zierteiche werden mit PE-Dichtungsbahnen, in jeder Form und Größe hergestellt.

Die Dichtungsbahnen können keine oder eine besondere Zulassung haben (BAM-Zulassung, DIBt-Zulassung) und erfüllen somit auch die Anforderungen nach RiSTWaG. Die Dichtungsbahnen bestehen aus dem Kunststoff Polyethylen (PEHD) und weisen damit eine sehr hohe chemische Beständigkeit auf.

Außerdem sind die Dichtungsbahnen UV-, wurzel-, nagetier-, und mikrobenbeständig. Selbstverständlich können PEHD-Dichtungsbahnen auch im Trinkwasserbereich eingesetzt werden und sind demzufolge auch fisch- und pflanzenverträglich.

In Wasserbecken und Teichen kann durch den zusätzlichen Einbau einer geosynthetischen Krallschicht die Ansiedlung von Pflanzen unterstützt werden. Alternativ hierzu können auch faseramierte geosynthetische Tondichtungsbahnen angeboten werden. 

Soweit zur Theorie, sehen Sie hier Bilder unserer Baustellen.


Inhalte von www.vonwitzke.de:


Copyright © 2006–2018 von Witzke GmbH & Co. KG | Datenschutz