Referenzen

[2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001]
[2000] [1999] [1998] [1997] [1996] [1995] [1994] [1993/1994] [1990-1993]

Deponien 2013

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Hünxe
Neuprofilierung im Bereich der Kassetten 4-6, Abdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: AGR mbH, Herten
Technische Bauausführung: Heinrich-Walter-Bau GmbH, Borken
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 7.000m²

Deponie Bornheim-Hersel, Teilabschnitt 2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)sowie Verlegung von Bentonit und Drainagematten
Bauherr: Stadt Bonn
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann

ca. 50.100m²
Deponie Rinderberg-Nattheim, Teilabschnitte 2011-2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA) und Schutzvliesen
Bauherr: Kreisabfallwirtschaftsbetrieb, Heidenheim
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Groß-Umstadt, Büro Süd
ca. 67.000m²
Deponie Ennigerloh BA II/III, Teilabschnitt 2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Bentonit (LAGA) und Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf
Technische Bauausführung: LÜLLMANN Baugesellschaft mbH & Co. KG
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 25.000m²
Deponie Solvay, Teilabschnitte 2012 und 2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien Verschiedene Systemaufbauten von Bentonit, Dichtungsbahn, Drainagematten, Schutzvliesen, Geogittern, Sandmatten in Steilböschungs –u. Plateaubereichen
Bauherr: Solvay Chemicals GmbH,
Technische Bauausführung: AVG Bau Goch GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 80.000m²
Deponie Vereinigte Ville
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: AVG Köln
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 8.500m²
Deponie Tuningen, Teilabschnitt 2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 17.500m²
Inertstoffdeponie Geske , Erweiterung DK 1 – Bereich
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: Redeker Tiefbau Erwitte
Planung u. Qualitätslenkung: Ingenieurgesellschaft PTM Dortmund mbH
ca. 12.000m²
Deponie Varel, Oberflächenabdichtung, Teilabschnitt 2013
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonitbahnen und Drainagematten
Bauherr: Landkreis Friesland
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Bremen
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Siebert + Knipschild
ca. 33.000m²
Rekultivierung Schlammteiche Pluto, Bereich 3, Abschnitt 2013
Oberflächenabdichtung, Kombinationsverbund aus Bentonit u. Dichtungsbahn, Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Thyssen-Krupp Real Estate GmbH, Essen
Technische Bauausführung: Heinrich Becker GmbH, Bottrop
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 15.500m²

Deponien 2012

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Sachtleben
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematten und Schutzvliesen
Bauherr: Sachtleben Chemie GmbH
Technische Bauausführung: Maas Bauunternehmung GmbH & Co.KG
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 16.700m²
Deponie Bornheim-Hersel, Teilabschnitt 2012
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Bentonit, Drainagematten
Bauherr: Stadt Bonn
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Aachen
ca. 75.700m²
Deponie Henkel-Monheim
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Henkel AG &Co. KGaG Düsseldorf
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Düsseldorf
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 30.000m²
Deponie Ennigerloh BA II/III, Teilabschnitt 2012
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf
Technische Bauausführung: LÜLLMANN Baugesellschaft mbH & Co. KG
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 30.000m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 15.4, Teilabschnitt 2012
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 12.500m²
Deponie Elmpt
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallbetrieb des Kreises Vieren, ABV
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Aachen
ca. 19.800m²
Deponie Tuningen, Teilabschnitt 2012
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 13.000m²
Deponie Steinegaden, BA III
Basisabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
Bauherr: ZAK Energie GmbH
Technische Bauausführung: Geiger Umweltsanierung, Oberstdorf
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH – Büro Süd, Groß-Umstadt
ca. 7.900m²
Deponie Varel, Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Bentonitbahnen, Drainagematten
Bauherr: Landkreis Friesland
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Bremen
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Siebert + Knipschild
ca. 22.000m²
Rekultivierung Schlammteiche Pluto, Bereich 3, Abschnitt 2012
Oberflächenabdichtung, Kombinationsverbund aus Bentonit u. Dichtungsbahn, Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Thyssen-Krupp Real Estate GmbH, Essen
Technische Bauausführung: Heinrich Becker GmbH, Bottrop
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 18.000m²

Deponien 2011

ProjektGröße
ProjektGröße
Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI, GU XXI, Teil 2011)
Bodenfilterbecken nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Land Brandenburg
Technische Bauausführung: ARGE BBI, GUII, Luftseitige Flächenbauwerke
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 25.300 m²
Deponie Bornheim-Hersel, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Bentonit, Drainagematten
Bauherr: Stadt Bonn
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Aachen
ca. 90.500 m²
Deponie Hockenheim, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: AVR- Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises
Technische Bauausführung: eneotch Umweltsanierung GmbH
Fremdüberwachung: TÜV- Rheinland, LGA Bautechnik GmbH
ca. 30.000 m²
Deponie Kemna
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Stadt Wuppertal Ressort Umweltschutz
Technische Bauausführung: Heinrich-Walter-Bau GmbH, Borken
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 23.000 m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 15.4, Teilabschnitt 2011
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 10.500 m²
Deponie Lampertheim, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
Bauherr: ZAKB-Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 21.000 m²
Deponie Tuningen, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 23.400 m²
Deponie Westerwiehe II, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Bentonit- und Drainagemattenverlegung
Bauherr: GEG, Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Köster GmbH, Osnabrück
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 25.000 m²
Deponie Dormagen, Oberflächenabdichtung West
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Currenta GmbH & Co. OHG
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 14.300 m²
Oberflächenabdichtung Schalker Verein, Teilabschnitt 2011
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: LEG-Stadtentwicklung GmbH & Co. KG
Technische Bauausführung: Vestische Straßen – und Tiefbau GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 31.000 m²

Deponien 2010

ProjektGröße
ProjektGröße
Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI, GU II, Teil 2010)
Bodenfilterbecken mit Dichtungsbahnen nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Land Brandenburg
Technische Bauausführung: ARGE BBI, GUII, Luftseitige Flächenbauwerke
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 98.000 m²
Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI, GU XVIII, Teil 2010)
Bodenfilterbecken mit Dichtungsbahnen nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvliesen und Geogittern
Bauherr: Land Brandenburg
Techn. Bauausführung: ARGE BBI, GU XVIII, Luftseitige Flächenbauwerke
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 34.000 m²
Deponie Karlsruhe West, temp. Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung CARBOFOL® PEHD 406, 1,5 mm, MF/MF, sowie Schutzvliesverlegung und Windsogsicherung
Bauherr: Stadt Karlsruhe, Amt für Abfallwirtschaft
Technische Bauausführung: Bilfinger Berger Umweltsanierung GmbH
ca. 25.000 m²
Rekultivierung Schlammteiche Pluto, Bereich 3, Abschnitt 2010
Oberflächenabdichtung mit Beco Bentmat CL 1,0, Kombinationsverbund aus Bentomat u. Dichtungsbahn, Verlegung von Droptec Drainagematten
Bauherr: Thyssen-Krupp Real Estate GmbH, Essen
Technische Bauausführung: Heinrich Becker GmbH, Bottrop
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 17.000 m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 16.1, Teilstück 2010
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: SIG
ca. 3.000 m²
Deponie Phönix West, Bauabschnitt 2010
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: NRW -Urban
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 38.000 m²
Deponie Tuningen, BA 2010
Oberflächenabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 12.000 m²
Deponie Westerwiehe II, BA 2010
Oberflächenabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Bentonit- und Drainagemattenverlegung
Bauherr: GEG,
Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Köster GmbH, Osnabrück
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 17.000 m²
Deponie Bestwig
Basisabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie und Drainagemattenverlegung
Bauherr: Mitteldeutsche Hartstein-Industrie GmbH, Winterberg
Technische Bauausführung: Bauunternehmung Hilgenroth
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 4.000 m²
Oberflächenabdichtung Hengsteysee, ehem. Treibholzdeponie
Oberflächenabdichtung mit Beco Bentmat CL 1,0,
Kombinationsverbund aus Bentomat u. Dichtungsbahn
Bauherr: Ruhrverband
Technische Bauausführung: Gebrüder Schmidt Bauunternehmung
Planung: Ahlenberg Ingenieure GbR, Herdecke
ca. 7.000 m²
Deponie Werl, Bauabschnitt 2010
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Wilhelm Düchting GmbH & CO. KG
Technische Bauausführung: Wilhelm Düchting GmbH & Co. KG, Hamm
Fremdüberwachung: Siebert + Knipschild GmbH
ca. 31.000 m²
Deponie Dortmund Huckarde, Bauabschnitt 2010
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 406 OIT, glatt, 2,5 mm
sowie Verlegung von Drainagematten Typ Secudrain®
Bauherr: Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmunder Baustoffrecycling GmbH Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 6.000 m²
Deponie Bornheim-Hersel, Bauabschnitt 2010
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 508, glatt, 2,5 mm, BAM,
Verlegung von Drainagematten Typ Secudrain®, sowie Bentofix B4000
Bauherr: Stadt Bonn
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Aachen
ca. 37.000 m²
Deponie Rinderberg-Nattheim
Oberflächenabdichtung: CARBOFOL® PEHD 507, MF/MF, 2,5 mm, BAM,
Verlegung von Schutzvlies Typ Secutex, sowie Bentofix NSP 4900 Laga
Bauherr: Kreisabfallwirtschaftsbetrieb, Heidenheim
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 19.000 m²
Deponie Erwitte, 2. Bauabschnitt
Oberflächenabdichtung: CARBOFOL® PEHD 507, MF/MF, 2,5 mm, BAM,
Verlegung von Schutz- und Trennvlies
Bauherr: Entsorgungswirtschaft Soest GmbH, Soest
Technische Bauausführung: Redeker Tiefbau GmbH & Co. KG, Erwitte
Fremdüberwachung: Büro Siebert + Knipschild
ca. 17.000 m²

Deponien 2009

ProjektGröße
ProjektGröße
Rekultivierung Graf-Schwerin ½
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: RAG Montan Immobilien GMbH
Technische Bauausführung: ARGE Heinrich Walter Bau/ Eurovia Teerbau
Fremdüberwachung: Ing. – Büro Dipl. – Ing. Barth, Rheinberg
ca. 11.000 m²
Deponie Dormagen, Oberflächenabdichtung West
Oberflächenabdichtung CARBOFOL® PEHD 507, MF/MF, sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: Currenta GmbH & Co. OHG
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 67.000 m²
Rekultivierung Schlammteiche Pluto, Bereich 3
Oberflächenabdichtung mit Beco Bentmat CL 1,0, Kombinationsverbund aus Bentomat u. Dichtungsbahn, Verlegung von Droptec Drainagematten
Bauherr: Thyssen-Krupp Real Estate GmbH, Essen
Technische Bauausführung: Heinrich Becker GmbH, Bottrop
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 24.000 m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 16.1, Teilstück 2009
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: SIG (Dichtungsbahn 2,5 mm)
ca. 15.000 m²
Deponie Phönix West, Bauabschnitt 2009
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: NRW -Urban
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 10.000 m²
Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI)
Bodenfilterbecken mit Dichtungsbahnen nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Land Brandenburg
Technische Bauausführung: ARGE BBI Luftseitige Flächenbauwerke
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 62.000 m²
Deponie Ludwighafen „Hoher Weg“, Bauabschnitt 2009
Basisabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: Wirtschaftsbetrieb Ludwighafen
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: S.I.G – Dr.-Ing. Steffen
ca. 21.000 m²
Altlast „Kiesgrube“ Tenningen
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: Gemeinde Tenningen
Technische Bauausführung: Joos Umwelttechnik GmbH
Fremdüberwachung: MBA, iBMB Braunschweig
ca. 17.000 m²
Deponie Leverkusen Bürrig
Basis- und Oberflächenabdichtung, nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Schutzvlies, Bentonit
Bauherr: Currenta GmbH & Co. OHG
Technische Bauausführung: Köster AG
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 15.000 m²
Zentraldeponie Hünxe/ Böschungsabdichtung 2.BA
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Bilfinger + Berger Umwelt, Essen
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 14.500 m²

Deponien 2008

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Heiligenhaus „In der Leibeck“
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, MF/MF, nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Stadt Heiligenhaus
Technische Bauausführung: Bilfinger + Berger Umwelt, Essen
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 39.000 m²
Deponie Kamen-Heeren-Werve
Oberflächenabdichtung mit AGRU -Dichtungsbahnen, MST+/MSB, nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: GWA Abfallwirtschaft Kreis Unna
Technische Bauausführung: Heitkamp Umwelttechnik GmbH, Herne
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 88.000 m²
Deponie Dormagen, Basisabdichtung West
Basisabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507/509 nach BAM-Richtlinien sowie Schutz- und Trennvliesverlegung
Bauherr: Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 47.000 m²
Landschaftsbauwerk Krupp Boulevard/Krupp Quartier TB
Oberflächenabdichtung, mit BENTOFIX® NSP 4900 sowie Verlegung von Drainagematten Typ Secudrain®
Bauherr: Stadt Essen, -Grün + Gruga Essen-, Tiefbauamt
Technische Bauausführung: Heinrich Walter Bau GmbH, Borken
Planendes Ingenieurbüro: Asmus + Prabucki – Ingenieure mbH, Essen
ca. 140.000 m²
EZ Gutenfurt/Ravensburg, 3. BA
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies und Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: REAG mbH, Ravensburg
Technische Bauausführung: Bilfinger + Berger Umwelt, Mannheim
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 5.700 m²
Rekultivierung Schlammteiche Pluto, Bereiche 1 + 2
Oberflächenabdichtung mit Beco Bentmat CL 1,0, Kombinationsverbund aus Bentomat und Dichtungsbahn sowie Verlegung von Droptec Drainagematten
Bauherr: Thyssen-Krupp Real Estate GmbH, Essen
Technische Bauausführung: Heinrich Becker GmbH, Bottrop
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 20.000 m²
Deponie Ludwighafen „Hoher Weg“, Bauabschnitt 2008
Oberflächenabdichtung, mit AGRU-Dichtungsbahn MST+/MSB nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Wirtschaftsbetrieb Ludwighafen
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: S.I.G – Dr.-Ing. Steffen
ca. 26.000 m²
Deponie SAD Gerolsheim, BF 1 – BF 5
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten u. Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft zur Beseitigung von Sonderabfällen in Rhein-Pfalz mbh
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH, Darmstadt
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 55.000 m²
Deponie Olpe „Alte Scheue“
Temporäre Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 406 nach DVS–Richtlinien
Bauherr: Kreis Olpe
Technische Planung: Ingenieurgruppe Dr. Born – Dr. Ermel
Fremdüberwachung: örtliche Bauleitung
ca. 54.000 m²
Deponie Heuchelheim-Klingen
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, MF/MF nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Bentofix BZ und Drainagematten
Bauherr: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik, Darmstadt
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 17.000 m²

Deponien 2007

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Lüntenbeck Wuppertal
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507/508 nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: AWG -Abfallwirtschaftsgesellschaft
Technische Bauausführung: Heinrich-Walter Bau, Borken
Fremdüberwachung: S.I.G – Dr.-Ing. Steffen
ca. 58.000 m²
Zentraldeponie Hünxe-Wandabdichtung Sondermüllkassette
Basisabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 508, nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Heilit – Umwelttechnik, Düsseldorf
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 1.600 m²
Deponie Eggingen, Teilstück 2007
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien sowie Bentonit und Schutzvliesverlegung
Bauherr: EBU Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 54.000 m²
Deponie Dänkritz ( 2006 + 2007 )
Oberflächenabdichtung, mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Zweckverband Abfallwirtschaft Zwickau
Technische Bauausführung: Strabag AG, Bereich Erd u. Deponiebau Penig, SachsenFremdüberwachung: DBI-EWI GmbH
ca. 160.000 m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 15.3, Teilstück 2007
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 15.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, S – Bereich 2. BA – Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 29.000 m²
Deponie Fohrde
Oberflächenabdichtung, mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Stadt Brandenburg an der Havel
Technische Bauausführung: Hermann Kirchner Bauunternehmung
Fremdüberwachung: GGU Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik
ca. 63.500 m²
Deponie Lumpicht
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Zweckverband Abfallwirtschaft Zwickau
Technische Bauausführung: Strabag AG, Bereich Erd u. Deponiebau Penig, Sachsen
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH
ca. 60.000 m²
Deponie Friedelsheim
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaft Landkreis Bad Dürkheim
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik, DarmstadtFremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 6.000 m²

Deponien 2006

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 15.3, Teilstück 2006
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 15.000 m²
EZ Gutenfurt/Ravensburg A III
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtliniensowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: Landkreis Ravensburg
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn

ca. 8.500 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, H/S, 3.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, nach BAM-Richtlinien
sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 11.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, SF 7/8 – Bereich
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtliniensowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Heitkamp Erd-und Strassenbau GmbH
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 14.500 m²
Deponie Eggingen, Teilstück 2006
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtliniensowie Bentonit und Schutzvliesverlegung
Bauherr: EBU Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 69.000 m²
Deponie Friedländer Berg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies u. Drainagematten Bauherr: Landkreis Oder-Spree
Technische Bauausführung: Aricon Straßen-, Tiefbau u. Abriss GmbH
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH
ca. 49.000 m²
Deponie Karlsbad/Ittersbach Bauabschnitt 2005/2006
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies u. Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Karlsruhe
Technische Bauausführung: Walter – Heilit Verkehrswegebau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 95.000 m²
Deponie Einöd, DK II, 1
Basisabdichtung mit AGRU -Dichtungsbahnen sowie Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn, Gebr. Friedrich GmbH )
Bauherr: AWS Abfallwirtschaft Stuttgart
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd
Fremdüberwachung: MPA Stuttgart
ca. 20.000 m²
Deponie Neuendorf-Brück
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH
Technische Bauausführung: TS-Bau GmbH
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 23.000 m²
Deponie Satte Klamm
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
Bauherr: Stadt Offenburg
Technische Bauausführung: Heilit + Woerner Bau GmbH
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 75.000 m²

Deponien 2005

ProjektGröße
ProjektGröße
Altlast Gewerbepark Hibernia
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507
Bauherr: LEG Landesentwickelungsgesellschaft NRW
Technische Bauausführung:
Vestische Straßen- und Tiefbau GmbH, Datteln
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 24.000 m²
EZ Gutenfurt/Ravensburg
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-RichtlinienBauherr: Landkreis Ravensburg
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 11.500 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, 4.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 65.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, SF6 – Bereich
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Heitkamp Erd-und Strassenbau GmbH
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 11.500 m²
Deponie Eggingen, Teil 1
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Bentonit und Schutzvliesverlegung
Bauherr: EBU Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm
Technische Bauausführung: Ecosoil Süd GmbH, Ulm
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 43.000 m²
Deponie Wabern DA2, TA4
Basisabdichtung mit AGRU -Dichtungsbahnen sowie Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn, Gebr. Friedrich GmbH )
Bauherr: DZV Deponiezweckverband Schwalm-Eder-Kreis
Technische Bauausführung:Hermanns HTI-Bau GmbH & Co
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 39.000 m²
Deponie Dyckerhoffbruch BA II-III, Wiesbaden
Basisabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
Technische Bauausführung: Walter Heilit Verkehrswegebau
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 30.000 m²
Deponie Callenberg, 3.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507, nach BAM-Richtlinien mit Drainagemattenverlegung
Bauherr: Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen
Technische Bauausführung:
Strabag AG, Bereich Erd u. Deponiebau Penig, Sachsen
Fremdüberwachung: DBI-EWI mbH
ca. 35.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, H5 – Bereich
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 9.700 m²

Deponien 2004

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Huckarde, Dortmund
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 406
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 39.000 m²
Zentraldeponie Hünxe/ Multi- und Monobereich
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Walter Bau, Borken
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 16.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, 3.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit AGRU MST/MSB, nach BAM-Richtlinien
Bentonitverlegung, Schutzvliesverlegung, Geogitterverlegung,
teils doppellagige Dichtungsbahn mit Kontrollsystem
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 88.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, H4 – Bereich, 2.BA
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 12.000 m²
Deponie Bastwald
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Verlegung des BAM zugelassenden Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn, Gebr. Friedrich GmbH )
Bauherr: Zweckverband Abfallentsorgungsgesellschaft Vogelsbergkreis
Technische Bauausführung: Kirchner Bauunternehmung
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 8.000 m²
Wiedereinbindung Lober-Leine-Kanal
Kanalbasisabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 406
sowie Verlegung von Schutzvlies
Technische Bauausführung: ARGE Lober-Leine-Kanal
ca. 67.000 m²
Zentraldeponie Mechernich
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507 nach
BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Schutzvlies
Bauherr: Kreis Euskirchen
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 24.000 m²
Sanierung „Ehemalige Zinkhütte Eppinghofen“
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn nach BAM-Richtlinien
sowie Draingevliesverlegung
Bauherr: Stadt Mülheim
Technische Bauausführung: Baugesellschaft Wittfeld
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 3.600 m²
Deponie Werl, Los 3
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
mit Carbofol® PEHD 507, Verlegung von Drainmatten, PEHD Rohren und Schachtbauwerken
Bauherr: ESG GmbH Soest
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 9.800 m²

Deponien 2003

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie „Am Kuckuck“, Ratingen
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507
sowie Verlegung von Drainmatten
Bauherr: Stadt Ratingen
Technische Bauausführung: Bilfinger Berger Umwelt
Fremdüberwachung: Prüflabor Ruthmann
ca. 50.000 m²
Deponie „Knorrbremse“, Wetter/ Ruhr
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 406
sowie Verlegung von Drainmatten
Bauherr: LEG Nordrhein-Westfalen
Technische Bauausführung: ARGE Heitkamp GmbH/ BBS Umwelttechnik
Fremdüberwachung: AGUA GmbH
ca. 34.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, 2.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit AGRU MST/MSB
sowie Trennvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Asmus +Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 70.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, H3 + H4 -Bereich
Basisabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Asmus +Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 41.000 m²
Deponie Werl, Los 2
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
mit Carbofol® PEHD 507 KN/MK sowie Planumserstellung, Verlegung von Drainmatten, PEHD Rohren und Schachtbauwerken incl. Rekultivierungsschicht
Bauherr: ESG GmbH Soest
Fremdüberwachung: Dr. Knipschild
ca. 10.700 m²
Deponie HOS – Lünen
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
mit AGRU-Dichtungsbahnen sowie Planumserstellung, Verlegung von Drainmatten, PEHD Rohren und Schachtbauwerken incl. Rekultivierungsschicht
Bauherr: Hüttenwerke Kayser AG
Technische Bauausführung: Heitkamp GmbH
Fremdüberwachung: Geoplan, Duisburg GmbH
ca. 4.500 m²
Deponie Beselich BA 3+4
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL®PEHD 507 KN/MK
Bauausführung: Hermann Kirchner GmbH & Co KG, Bad Hersfeld
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 21.000 m²
Ehemaliges Schell-Gelände Monheim
Oberflächenabdichtung mit AGRU-Dichtungsbahn
sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: LEG Nordrhein-Westfalen
Technische Bauausführung: Ecosoil Sanierungs GmbH
Fremdüberwachung: Umtec
ca. 30.000 m²
Deponie Magdeburg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507
Bauherr: Stadt Magdeburg
Bauausführung: Strabag
Fremdüberwachung: Prüflabor Ruthmann, Magdeburg
ca. 14.000 m²

Deponien 2002

ProjektGröße
ProjektGröße
Gleisabdichtung Dortmund Ellinghausen
Basisabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigungsgesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: ARGE Heitkamp GmbH/ Stricker GmbH
Fremdüberwachung: Prüflabor Ruthmann
ca. 22.000 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, S-Bereich
Oberflächenabdichtung mit AGRU MST/MSB
sowie Trennvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Asmus+Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 18.500 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, 1.BA- Oberflächenabdichtung
Oberflächenabdichtung mit AGRU MST/MSB
sowie Trennvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Arge bds/HUT
Fremdüberwachung: Asmus +Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 70.000 m²
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 13.2
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 507 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung:
F.C. Trapp Tief- und Straßenbau Wesel GmbH
Fremdüberwachung: Jessberger + Partner
ca. 7.000 m²
Oberflächenabdichtung Dhünnaue-Nord
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 507
Bauherr: Bayer AG, Rheinisches Autobahnamt Köln
Bauausführung: Hochtief AG „ Strabag AG “ Hochtief Umwelt GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 40.000 m²
Deponie Vereinigte Ville, Abdichtung Stützdamm BA 1, 2, 3
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 507
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: Abfallentsorgungs-u. Verwertungsgesellschaft Köln mbH
Technische Bauausführung:
Sanders Tiefbau GmbH & Co KG, Schwalmtal
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 35.000 m²
Deponie Tummelfeld Abschnitt A
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
mit AGRU glatt/glatt, sowie Planumserstellung, Verlegung von Bentonit-matten, Vliesstoffen, PEHD Rohren und Schächten incl. Kiesaufbringung
Bauherr: Martinswerke GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 45.000 m²
Deponie Greiz
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien mit
CARBOFOL® PEHD 507 KN/MK
Bauherr: AWV Ostthüringen
Bauausführung: TS Bau GmbH, Jena
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH
ca. 40.000 m²
Deponie Werl
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
mit Carbofol® PEHD 507 KN/MK sowie Planumserstellung, Verlegung von Drainmatten, PEHD Rohren und Schachtbauwerken incl. Rekultivierungsschicht
Bauherr: ESG GmbH Soest
Fremdüberwachung: Dr. Knipschild
ca. 40.000 m²
Deponie Beselich BA 3+4
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL®PEHD 507 KN/MK
Bauausführung: Hermann Kirchner GmbH & Co KG, Bad Hersfeld
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 6.000 m²

Deponien 2001

ProjektGröße
ProjektGröße
Zentraldeponie Emscherbruch, Feld 5
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 507
sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Technische Bauausführung: Klaus Stewering GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: Asmus+Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 20.000 m²
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 12.2 + 13.1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 507 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung:
F.C. Trapp Tief- und Straßenbau Wesel GmbH
Fremdüberwachung: Jessberger + Partner
ca. 47.000 m²
Oberflächenabdichtung Dhünnaue-Nord
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 507
Bauherr: Bayer AG, Rheinisches Autobahnamt Köln
Bauausführung: Hochtief AG „ Strabag AG “ Hochtief Umwelt GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 40.000 m²
Deponie Karlsruhe Grötzingen
Temporäre Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 507
sowie Verlegung von Schutzvliesen und Drainmatten
Bauherr: Landratsamt Karlsruhe
Planer: ICP Ingenieurgesellschaft, Karlsruhe
Bauausführung: RMU Richard Meyer Bauunternehmung, Sindelfingen
ca. 45.000 m²

Deponien 2000

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 12.2
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 507 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung:
F.C. Trapp Tief- und Straßenbau Wesel GmbH
Fremdüberwachung: Jessberger + Partner
ca. 48.000 m²
Deponie Hilgenberg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305/507
sowie Vlies- und Geogitterverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Heilit Umwelttechnik
Asmus + Prabucki Ingenieure Beratungsgesellschaft
ca. 46.000 m²
Oberflächenabdichtung Dhünnaue-Mitte
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 507
Bauherr: Bayer AG
Bauausführung: Hochtief AG „ Strabag AG “ Hochtief Umwelt GmbH
Fremdüberwachung: Ing. Büro Dr. Steffen
ca. 28.000 m²
Deponie Dortmund-Grevel, BA V
Oberflächenabdichtung nach NRW-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 406
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: DBR
Fremdüberwachung: Fremdüberwachung: Jessberger + Partner
ca. 8.000 m²
Deponie Emmerich
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305/ 507 sowie
Verlegung der Flächendrainage mit Secudrain®/ Naue
Bauherr: Kreis-Kleve-Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH
Bauausführung: Heilit Umwelttechnik
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 63.000 m²

Deponien 1999

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 12.1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: Fa. Trapp/ Wesel
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
ca. 13.000 m²
Neuordnung Gelände Hüls AG Bottrop – Boy, Baulos 2
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Drainagevliesverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Hochtief Umwelt
Fremdüberwachung: HPC – Ingenieurbüro
ca. 35.000 m²
Deponie Hilgenberg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Geogitterverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Heilit + Woerner
Fremdüberwachung: Ing. Büro Dr. Steffen
60.000,00 m²
Deponie Cracauer Anger
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vliesverlegung
Bauherr: Stadt Magdeburg
Bauausführung: Hochtief Umwelt
Fremdüberwachung: AGU-TSO " c/o Ruthmann, Magdeburg
ca.135.000 m²
Sonderabfalldeponie Billigheim
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: SBW Sonderabfallentsorgung Baden-Württemberg
Bauausführung: SBW Sonderabfallentsorgung Baden-Württemberg
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 6.000 m²
Deponie Dortmund-Grevel, BA IV
Oberflächenabdichtung nach NRW-RichtlinienVerlegung mit CARBOFOL® PEHD 406
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: DBR
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
3.000 m²
Deponie Emmerich
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305/ 507 sowie
Verlegung der Flächendrainage mit Secudrain®/ Naue
Bauherr: Kreis-Kleve-Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH
Bauausführung: Heilit Umwelttechnik
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 10.000 m²

Deponien 1998

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 12.1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: Fa. Trapp/ Wesel
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
ca. 7.300 m²
Neuordnung Gelände Hüls AG Bottrop – Boy, Baulos 1
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Drainagevliesverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Hochtief Umwelt
Fremdüberwachung: HPC – Ingenieurbüro
ca. 25.000 m²
Deponie Hilgenberg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Geogitterverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Heilit + Woerner
Fremdüberwachung: Ing. Büro Dr. Steffen
ca. 40.000 m²
Deponie Dortmund-Grevel, BA IV
Oberflächenabdichtung nach NRW-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 406 sowie
Verlegung der Flächendrainage mit Secudrain®/ Naue
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: DBR
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 6.800 m²
Deponie Cracauer Anger
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vliesverlegung
Bauherr: Stadt Magdeburg
Bauausführung: Papenburg Bauunternehmung
ca. 54.000 m²
Monodeponie Waldering, Rosenheim
Erweiterung der Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: Stadt Rosenheim
Bauausführung: Görlich Bauunternehmung
Fremdüberwachung: TÜV Bayern
ca. 2.750 m²

Deponien 1997

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 9.1, 2. BA
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: Fa. Trapp/ Wesel
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
ca. 20.000 m²
Deponie Dortmund – Grevel BA 2b, Fortsetzung aus 1996
Oberflächenabdichtung nach NRW – Richtlinien mit CARBOFOL® CHD
und CARBOFOL® PEHD 406
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: DBR ( Dortmunder Baurecycling GmbH )
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 20.000 m²
Deponie Dortmund-Grevel, BA III
Oberflächenabdichtung nach NRW-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 406 sowie
Verlegung der Flächendrainage mit Secudrain®/ Naue
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: DBR
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 40.000 m²
Deponie Hünxe Kassetten 4+5+6 ( BA I )
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305 nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Bauausführung: Walter – Bau
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro IAB, Krefeld
ca. 8.000 m²
Monodeponie Waldering, Rosenheim
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
und Leckortungssystem GEOLOGGER/PROGEO
Bauherr: Stadt Rosenheim
Bauausführung: Heilit + Woerner
Fremdüberwachung: TÜV Bayern
ca.10.000 m²
Lärmschutzwall Duisburg-Hohenbudberg
Altlastsanierung/ Oberflächenabdichtung
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: LEG Nordrhein-Westfalen
Bauausführung: Centrans, Bottrop
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro IAB, Krefeld
ca.12.000 m²
Deponie Hilgenberg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Geogitterverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Heilit + Woerner
Fremdüberwachung: Ing. Büro Dr. Steffen
ca. 20.000 m²
Deponie Sandmühle
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305 nach BAM-Richtlinien,
Zwischenabdichtung mit Bentonit ( Bentofix® / Naue )
Bauherr: Landkreis Wunsiedel
Bauausführung: Heilit + Woerner
Fremdüberwachung: SKZ ( Süddeutsches Kunststoff-Zentrum )
ca. 35.000 m²
Deponie Weißendorf
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305 nach BAM-Richtlinien
Bauherr: Landratsamt Greiz
Bauausführung: TBU GmbH, Halle
Fremdüberwachung: IWT GmbH
ca. 30.000 m²

Deponien 1996

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund – Nordost Organikfelder 3- 6, Baulos 9.1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Bauausführung: Fa. Trapp/ Wesel
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
ca. 27.100 m²
Deponie Dortmund – Grevel BA 2b
Oberflächenabdichtung nach NRW – Richtlinien mit CARBOFOL® CHD
und CARBOFOL® PEHD 406
Bauherr: EDG
Bauausführung: DBR ( Dortmunder Baurecycling GmbH )
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 39.500 m²
Monodeponie Waldering, Rosenheim
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
und Leckortungssystem GEOLOGGER/ PROGEO
Bauherr: Stadt Rosenheim
Bauausführung: Heilet & Woerner
Fremdüberwachung: TÜV Bayern
ca. 4.100 m²
Monodeponie Waldering, Rosenheim
Erweiterung der Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
sowie Oberflächenabdichtung
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: Stadt Rosenheim
Bauausführung: Franki – Bau
Fremdüberwachung: TÜV Bayern
ca. 5.300 m²
Deponie ZEA Iserlohn, Lagerplatz 3
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien,
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: Ruhrverband
Bauausführung: Bauunternehmen Anton Meyer
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Schicketanz
ca. 7.100 m²
Deponie Hünxe Sondermüllkassette 5
Basis- und Wandabdichtung im Rampenbereich
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Bauausführung: Walter – Bau
Fremdüberwachung: Geoplan – Ingenieurbüro
ca. 750 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, Schüttbereich C 1, BA 1b
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR – Essen
Bauausführung: Fa. Bergfort
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
ca. 4.100 m²
Deponie Viersen DA 7.2
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: Stadt Viersen
Bauausführung: Fa. Sanders
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Dr.Steffen
ca. 6.400 m²

Deponien 1995

ProjektGröße
ProjektGröße
Schlammdeponie Grutholz, Castrop-Rauxel
Oberflächenabdichtung nach BAM- Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 sowie Vlies- und Drainagemattenverlegung Secudrain® / NaueBauherr: Stadt Castrop – Rauxel
Bauausführung: Bauunternehmung Trapp
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Düllmann
ca. 34.000 m²
Deponie Hilgenberg
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
sowie Vlies- und Geogitterverlegung
Bauherr: Hüls AG
Bauausführung: Arge Heitkamp/ Trapp
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Dr. Steffen
ca. 25.000 m²
Deponie Dortmund Grevel BA 1B; 2A
Oberflächenabdichtung nach NRW – Richtlinien mit CARBOFOL® CHD
sowie Schachteindichtung mit Bentonit
Bauherr: EDG
Bauausführung: DBR ( Dortmunder Baurecycling GmbH )
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
ca. 25.000 m²
Werksdeponie Chemische Fabrik Kalk, Poller-Deponie, 5. BA Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauausführung: Strabag
Fremdüberwachung: TÜV-Rheinland
ca. 22.500 m²
Monodeponie Waldering, Rosenheim
Erweiterung der Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien;
Verlegung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: Stadt Rosenheim
Bauausführung: Hochtief
Fremdüberwachung: TÜV Bayern
ca. 2.500 m²
Altlastensanierung Scharnhorst
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: LEG ( Landesentwicklungsgesellschaft NW )
Bauplanung und Bauleitung: Jessberger & Partner
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Düllmann
ca. 10.200 m²
Deponie Hünxe Sondermüllkassette 6
Basis- und Wandabdichtung nach BAM-Richtlinien mit CARBOFOL® PEHD 305 sowie Schutzvliesverlegung im Wandbereich
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )
Bauausführung: Walter – Bau
Fremdüberwachung: Geoplan – Ingenieurbüro
ca. 12.000 m²
Deponie Hünxe (Sondermüllkassetten 4 + 5)
Oberflächenabdichtung mit CARBOFOL® PEHD 305
Bauherr: AGR ( Abfallbeseitigunggesellschaft – Ruhrgebiet )Bauausführung: Walter – Bau
Fremdüberwachung: Geoplan – Ingenieurbüro
ca. 6000 m²
Deponie Erkrath
Reparaturarbeiten an der Basisabdichtung nach NRW-Richtlinien
mit Carbofol® -CHD S
Bauherr: BRW ( Bergisch-Rheinischer-Wasserverband )
Bauausführung: Speeck Bauunternehmen
Fremdüberwachung: MPA ( Materialprüfungsamt Dortmund )
ca. 1.500 m²

Deponien 1994

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund-Nordost, Anorganikfelder
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: EDG
Bauausführung: Arge Trapp/ Heitkamp
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
73.657 m²
Deponie Dortmund-Nordost, Organikfelder 3-6, Baulos 7
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: EDG
Bauausführung: ArgeTrapp/ Heitkamp
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro: Prof. Dr.-Ing. Düllmann
22.852 m²
Zentraldeponie Emscherbruch, Schüttbereich C 1, BA 1a
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR – Essen
Bauausführung: Fa. Bergfort
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr.-Ing. Düllmann
26.899 m²
Zentraldeponie Hünxe-Kassette 6
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR – Essen
Bauausführung: Fa. Walter Bau GmbH
Fremdüberwachung: GEOPLAN
6.010 m²
Zentraldeponie Hünxe
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR – Essen
Bauausführung: Fa. Bergfort
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Mackenstein
23.153 m²
Werksdeponie Chemische Fabrik Kalk, Poller-Deponie, 4. BA Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauausführung: Hochtief
Fremdüberwachung: TÜV-Rheinland
13.075 m²
Werksdeponie Sachtleben Chemie, Halde III, 2. Bauabschnitt Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauausführung: Fa. Maas
Fremdüberwachung: Dr. -Ing. Steffen – Ingenieurgesellschaft
6.394 m²

Deponien 1993/1994

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Dortmund-Nordost, Organikfelder 1 – 3
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: EDG
Bauausführung: Arge Trapp/ Heitkamp
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild/
Geotechnisches Büro: Prof. Dr.-Ing. Düllmann
97.423 m²
Werksdeponie AIR Lippewerk Lünen
Oberflächenabdichtung nach NRW-Richtlinien
Bauausführung: Fa. Speeck
Fremdüberwachung: StUA – Herten
140.000 m²

Deponien 1990-1993

ProjektGröße
ProjektGröße
Deponie Hünxe, Kassette 5
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: AGR – Essen
Bauausführung: Fa. Bergfort
Fremdüberwachung: Ingenieurburo Mackenstein
6.500 m²
Aschedeponie Ville – Hauptfeld
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauausführung: Rheinbraun AG
Fremdüberwachung: Büro Dr. Knipschild
55.000 m²
Deponie Viersen II, DA 6.2
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien
Bauherr: UTG/ Trienekens, Bauausführung: Fa. Sanders
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Dr. Steffen
6.500 m²
Deponie Lüdenscheid
Basisabdichtung nach NRW – Richtlinien
Bauherr: Stadt Lüdenscheid, Bauausführung: Fa. Gebr. Schmidt
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Dr. Steffen
16.500 m²
Deponie CFK-Deponie III. BA
Basisabdichtung nach NRW-Richtlinien
Bauausführung: Fa. Hochtief
Fremdüberwachung: TÜV-Rheinland

Inhalte von www.vonwitzke.de:


Copyright © 2006–2018 von Witzke GmbH & Co. KG | Datenschutz