Aktuelle Referenzen

Deponien 2019

ProjektGröße
Amprion, Herrichtung der Brachfläche “Im Emscherbruch“, Herten
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Bentonitmatten
Bauherr: Amprion GmbH
Technische Bauausführung: Heinrich Walter Bau GmbH, Borken
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 53.000m2
Deponie Wirmsthal, Bermenübergang an Steilwände 3. BA
Basisabdichtung in fünf Lagen, ca. 3.500m2, nach BAM-Richtlinien
(Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Vliesstoffen in mehreren Lagen, gesamt ca. 7.000m2 Dichtungsbahn, 15.000m2 Schutzvlies
Bauherr: Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
Technische Bauausführung: Burger Bau GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH, Blankenburg
ca. 3.500m2
Bauschutt- Asbestdeponie Menningen-Meßkirch VA 3.3
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: BRS GmbH Sigmaringen
Technische Bauleitung: Kovacic Ingenieure GmbH
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 3.300m2
Deponie Kaiserslautern Erweiterung, BA 3A, DK1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 20.000m2
Sanierung Kalkberg Köln BL. 1, 2, 3, 4a, 4b
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Stadt Köln
Technische Bauausführung: Heitkamp Erd-Straßenbau GmbH, Herne
ca. 34.000m2
Deponie Brüggen II
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen und Geogitter
Bauherr: Kreis Viersen
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 20.000m2
Deponie Vereinigte Ville/ SAD, Stützdamm, Teilabschnitt 2019
Zwischenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: AVG Köln
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 8.000m2
Deponie Wiemersgrund, BA 3.1.1, Köln
Basisabdichtungsabdichtung nach BAM –Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems MDDS-Bahn
Bauherr: Deponiegesellschaft Wiemersgrund mbH & Co. KG, Hürth
Technische Ausführung: HERMANNS HTI-Bau GmbH u. Co. KG
Fremdüberwachung :S.I.G. – DR.-ING. STEFFEN GmbH
ca. 11.000m2
Dep. Dortmund Nordost, BL.16.5
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 4.000m2
Deponie Haus Forst, Kerpen, BA Da 4a, Bauteilabschnitt 2019
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Remex Mineralstoff GmbH, Kerpen
Technische Bauausführung: HERMANNS HTI-Bau GmbH u. Co. KG
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 21.000m2
ProjektGröße

Deponien 2018

ProjektGröße
Deponie Kaiserslautern Erweiterung, BA 2A, DK
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 41.500m2
Deponie Reesberg BA 4, Abschnitt 2018
Zwischenabdichtungabdichtung ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb Kreis Herford
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 55.000m2
Deponie Meisenheim, Oberflächenabdichtung Norderweiterung
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Bentonit ( LAGA ) und Drainagematten
Bauherr: Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Kreuznah
Tech. Bauausf.: ARGE Dep. Meisenheim, Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: S.I.G. – DR.-ING. STEFFEN GmbH
ca. 34.000m2
Deponie Horm, DK 1-Erweiterung, Teilabschnitt 2018
Kombinationsabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: DDG, Dürener Deponiegesellschaft mbH
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH & Co. KG Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 29.000m2
Sanierung ehemalige Kokerei Graf -Bismarck, Gelsenkirchen BA 2018
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm,) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth, Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 19.000m2
Bodensanierung und Errichten eines Umlagerbauwerkes auf dem ehemaligen Bergwerk West in Kamp-Lintfort
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm,) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Arbeitsgemeinschaft Bodensanierung
BW West, Heinrich Walter Bau GmbH u. Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth, Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 55.000m2
Deponie Vereinigte Ville/ SAD, Stützdamm, Teilabschnitt 2018
Zwischenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: AVG Köln
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH
Fremdüberwachung: Geotechn. Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 18.000m2
Deponie Bruchhübel, Sanierung Feld 3, Bad Dürkheim
Einkapselung einer Dichtwand
Abdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: BASF SE
Technische Bauausführung: Bauer Resources GmbH
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 5.000m2
ProjektGröße

Deponien 2017

ProjektGröße
Deponie Kaiserslautern BA 2B, Bauabschnitt 201
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 42.000m2
Deponie Wirmsthal, Bermenübergang an Steilwände 2. BA
Basisabdichtung in fünf Lagen, ca. 6.000m2, nach BAM-Richtlinien
(Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Vliesstoffen in mehreren Lagen, gesamt ca.12.000m2 Dichtungsbahn, 24.000m2 Schutzvlies
Bauherr: Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
Technische Bauausführung: Burger Bau GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH, Blankenburg
ca. 4.500m2
Deponie Reesberg Bauphase 3, Teilabschnitt 2017
Oberflächenabdichtung ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb Kreis Herford
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 45.200m2
Siedlungsabfalldeponie Wittenberge BA 4, Teilbereich 2017
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Bentonit ( LAGA ) und Schutzvliesen
Bauherr: Immoblilienverwaltungsbetrieb Landkreis Prignitz
Tech. Bauausf.:OTTO DÖRNER Kies u. Umwelt Mecklenburg GmbH&Co. KG Fremdüberwachung: GGU, Sülztetal/Osterweddingen
ca. 32.000m2
Mineralstoffdeponie Erftstadt Erp, BA5
Basisabdichtung u. Erweiterung der Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm ) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Rhiem & Sohn Kies und Sand GmbH & Co. KG
Technische Bauausführung: SandersTiefbau GmbH & Co. KG Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 11.000m2
Sanierung ehemalige Kokerei Hassel, Gelsenkirchen
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm,) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth, Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 18.000m2
Sanierung ehemalige Kokerei Graf -Bismarck, Gelsenkirchen, BA 2017
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm,) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth, Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 46.000m2
Deponie Halle Künsebeck BA 2B, Bauabschnitt 2017
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematten u.Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft zur Entsorgung Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: S.I.G. – DR.-ING. STEFFEN GmbH
ca. 29.000m2
Flughafen BER ( Erweiterung Bodenfilter BF 2b)
Bodenfilterbecken nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Vliesen sowie Anbindungen an Betonprofile
Bauherr: Land Brandenburg
Technische Bauausführung: J. Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 3.000m2
Zentraldeponie Hubbelrath, 2. nördliche Erweiterung, 7. BA
Zwischenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: Zentraldeponie Hubbelrath GmbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 5.000m2
ProjektGröße

Inhalte von www.vonwitzke.de:


Copyright © 2006–2021 von Witzke GmbH & Co. KG | Datenschutz