Aktuelle Referenzen

Deponien 2017

ProjektGröße

Deponie Kaiserslautern BA 2B, Bauabschnitt 2017
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn

ca. 42.000m²
Deponie Wirmsthal, Bermenübergang an Steilwände 2. BA
Basisabdichtung in 5. Teillagen, gesamt ca. 9.000 qm, nach BAM-Richtlinien
(Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Verlegung von Vliesstoffen in mehreren Lagen, gesamt ca.18.000 qm
Bauherr: Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
Technische Bauausführung: Burger Bau GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH, Blankenburg
ca. 4.500m²
Deponie Reesberg Bauphase 3, Teilabschnitt 2017
Oberflächenabdichtung (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb Kreis Herford
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 45.200m²
Siedlungsabfalldeponie Wittenberge BA 4, Teilbereich 2017
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA) und Schutzvliesen
Bauherr: Immoblilienverwaltungsbetrieb Landkreis Prignitz
Tech. Bauausf.:OTTO DÖRNER Kies u. Umwelt Mecklenburg GmbH&Co. KG Fremdüberwachung: GGU, Sülztetal/Osterweddingen
ca. 32.000m²
Mineralstoffdeponie Erftstadt Erp, BA5
Basisabdichtung u. Erweiterung der Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Rhiem & Sohn Kies und Sand GmbH & Co. KG
Technische Bauausführung: Sanders Tiefbau GmbH & Co. KG Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 11.000m²
Sanierung ehemalige Kokerei Hassel, Gelsenkirchen
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 18.000m²
Sanierung ehemalige Kokerei Graf -Bismarck, Gelsenkirchen
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: RAG Montan Immobilien GmbH
Technische Bauausführung: Ecosoil Nord-West GmbH
Fremdüberwachung: Dipl.-Ing. Gregor Barth Ingenieurbüro für Baugrund- Geo- und Umwelttechnik
ca. 46.475m²
Deponie Halle Künsebeck BA 2B, Bauabschnitt 2017
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematten u.Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft zur Entsorgung Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 29.000m²
Flughafen BER (Erweiterung Bodenfilter BF 2b)
Bodenfilterbecken nach BAM-Richtlinien sowie Verlegung von Vliesen sowie Anbindungen an Betonprofile
Bauherr: Land Brandenburg
Technische Bauausführung: J. Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DWI – EWI -GmbH
ca. 3.000m²
Zentraldeponie Hubbelrath , 2. nördliche Erweiterung, 7. BA
Zwischenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: Zentraldeponie Hubbelrath GmbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 5.000m²
ProjektGröße

Deponien 2016

ProjektGröße

Deponie Ludwigshafen Los 1, Oberflächenabdichtung 2.BA
Basisabdichtung nach BAM- Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten und Schutzvliesen
Bauherr: Stadt Ludwigshafen
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest
Fremdüberwachung: S.I.G. – DR.-ING. STEFFEN GmbH

ca. 21.000m²
Deponie Kaiserslautern BA 2B, Bauabschnitt 2016
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 18.000m²
Deponie Tummelfeld BA F2
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm),
sowie Planumserstellung, Verlegung von Bentonitmatten, Vliesstoffen, PEHD Rohren und Schächten incl. Kiesaufbringung
Bauherr: Martinswerke GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 13.800m²
Deponie Reesberg Bauphase 3, Teilabschnitt 2016
Oberflächenabdichtung (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb Kreis Herford
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 79.800m²
Siedlungsabfalldeponie Wittenberge BA 4, Teilbereich 2016
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA) und Schutzvliesen
Bauherr: Immoblilienverwaltungsbetrieb Landkreis Prignitz
Technische Bauausführung:
OTTO DÖRNER Kies und Umwelt Mecklenburg GmbH & Co. KG Fremdüberwachung: GGU, Sülztetal/Osterweddingen
ca. 35.000m²
Deponie Immigrath 2.BA
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematte und Geogitter
Bauherr: Abfallgesellschaft Kreis Mettmann mbH
Technische Bauausführung: SandersTiefbau GmbH & Co. KG Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 18.000m²
Deponie Halle Künsebeck BA 2B
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
sowie Verlegung von Bentonit (LAGA), Drainagematten u.Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft zur Entsorgung Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 31.000m²
Bauschutt- Asbestdeponie Menningen VA 3.1
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Schutzvliesverlegung
Bauherr: BRS GmbH Sigmaringen
Technische Bauleitung: Kovacic Ingenieure GmbH
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 4.500m²
Deponie Sinsheim OFA BA 2016
Abdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonit (LAGA) und Drainagematten
Bauherr: AVR Kommunal GmbH, Sinsheim
Technische Bauausführung: Geiger Umweltsanierung, Oberstdorf
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 23.000m²
Deponie Tuningen, Teilabschnitt 2016
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 18.300m²
ProjektGröße

Deponien 2015

ProjektGröße
ProjektGröße
Zentral Deponie Emscherbruch SF 9.2- SF 11.2
Basisabdichtung nach BAM- Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: AGR mbH, Herten
Technische Bauausführung: ARGE Marsch Straßenbau-Tiefbau/DBR
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 12.500m²
Deponie Kaiserslautern BA 1 A+B
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 52.500m²
Deponie Kaiserslautern, Oberflächenerweiterung
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonitmatten, Drainagematten und Geogittern
Bauherr: ZAK Kaiserslautern
Technische Bauausführung: ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: Geoplan GmbH, Neukirchen-Vluyn
ca. 17.800m²
Deponie Reesberg Bauphase 3, Teilabschnitt 2015
Oberflächenabdichtung (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonitmatten und Drainagematten
Bauherr: Abfallentsorgungsbetrieb Kreis Herford
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 40.000m²
Deponie Schwarndorf, Stilllegung Deponiekörper Westböschung
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonitmatten und Drainagematten
Bauherr: Zweckverband Müllverwertung Schwandorf
Technische Bauausführung: : ARGE Hermanns HTI/ Bickhardt Bau
Fremdüberwachung: S.I.G. – DR.-ING. STEFFEN GmbH
ca. 27.000m²
Deponie Wirmsthal, Bermenübergang an Steilwände
Basisabdichtung in 5. Teillagen, gesamt ca. 7.900m², nach BAM-Richtlinien ( Dichtungsbahn 2,5 mm,) sowie Verlegung von Vliesstoffen im mehreren Lagen , gesamt ca.11.900m²
Bauherr: Abfallwirtschaftszentrum Wirmsthal
Technische Bauausführung: Burger Bau GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: DBI-EWI GmbH, Blankenburg
ca. 2.600m²
Deponie Halle Künsebeck
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Bentonitmatten, Drainagematten u.Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft zur Entsorgung Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Technische Bauausführung: Suden GmbH, Dorsten
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 23.000m²
Deponie Dormagen, Teilfläche 3.BA
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm),
Bauherr: Currenta
Technische Bauausführung: Köster GmbH, Osnabrück
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Siebert + Knipschild GmbH
ca. 19.000m²
Deponie Hünxe, Kassette 1, Zwischenabdichtung
Abdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: AGR mbH, Herten
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 6.200m²
Deponie Tuningen, Teilabschnitt 2015
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Drainagemattenverlegung
Bauherr: Abfallwirtschaft Schwarzwald Baar – Kreis
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH
Fremdüberwachung: GGU, Öhringen
ca. 19.000m²

Deponien 2014

ProjektGröße
ProjektGröße
Zentrale Reststoffdeponie Hochsauerlandkreis, Meschede
Basisabdichtung, BA 3 – 2. Teil nach BAM- Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen
Bauherr: Gesellschaft für Abfallwirtschaft Hochsauerland mbH
Technische Bauausführung: ARGE Marsch Straßenbau-Tiefbau/DBR
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 12.000m²
Altlastensanierung Neubau Hubschrauberrettungsstation Köln-Kalk
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Schutzvliesen u. Geogittern
Bauherr: Stadt Köln
Technische Bauausführung: Dr. Fink Stauf GmbH & Co. KG
ca. 9.000m²
Deponie Emscherbruch S-Bereich, 3. BA
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm)
Bauherr: AGR mbH, Herten
Technische Bauausführung: Heilit Umwelttechnik GmbH,Bereich Düsseldorf
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 27.000m²
Deponie Reesberg, Bauphase 1a
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Südwest
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion + Materialprüfung
ca. 33.000m²
Deponie Kuhstedt
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung von Drainagematten
Bauherr: Landkreis Rothenburg (Wümme), Abfallwirtschaftsbetrieb
Technische Bauausführung: STRABAG Umwelttechnik GmbH, Nordost
Fremdüberwachung: Ingenieurbüro Siebert + Knipschild
ca. 32.000m²
Deponie Tummelfeld BA F1
Oberflächenabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), sowie Planumserstellung, Verlegung von Bentonitmatten, Vliesstoffen, PEHD Rohren und Schächten incl. Kiesaufbringung
Bauherr: Martinswerke GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 11.200m²
Deponie Wehrden – Beverungen, Deponieerweiterung 1. BA
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung Drainagematten u. des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: Kreis Höxter, Der Landrat
Technische Bauausführung: Hermanns HTI-Bau GmbH & Co. KG
Fremdüberwachung: Limes Gesellschaft mbH, Inspektion+Materialprüfung
ca. 10.200m²
Deponie Dortmund-Nordost, Baulos 16.4, Teilabschnitt 2013-2014
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm), Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: EDG, Entsorgung Dortmund GmbH
Technische Bauausführung: DBR, Dortmund
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann, Büro Herne
ca. 14.300m²
Deponie Solvay, Teilabschnitt 2014
Basisabdichtung nach BAM-Richtlinien (Dichtungsbahn 2,5 mm) sowie Verlegung des BAM zugelassenen Schutzsystems: Sandgefüllte Schutzbahn (MDDS-Bahn Sandmatten)
Bauherr: Solvay Chemicals GmbH
Technische Bauausführung: AVG Bau Goch GmbH
Fremdüberwachung: Geotechnisches Büro Prof. Dr. Düllmann
ca. 17.000m²

Inhalte von www.vonwitzke.de:


Copyright © 2006–2018 von Witzke GmbH & Co. KG | Datenschutz